D - Jugend (m)

Nordliga Staffel 1 | Sachsen-Anhalt

Vorstellung 2022/23

Die Entwicklung steht im Vordergrund

So richtig können Sie noch nicht wissen, wo sie stehen. Bis auf Noah Haberlandt und Noah Wartmann sind alle Jungs aus der E-Jugend aufgestiegen und somit der jüngere Jahrgang. Somit kennt sich der Großteil der Spieler schon einige Zeit und man kann weiter als Team zusammenwachsen. Vor allem gilt es aber allen Kindern das neue Spielsystem zu vermitteln und sie handballerisch im individuellen Bereich sowie im Zusammenspiel weiterzuentwickeln.

Wo man sich diese Saison in der Nordliga verortet, ist noch unklar. Wie es bei anderen Teams des Bezirks aussieht, ist ebenfalls eine Unbekannte, weshalb man einen bestimmten Tabellenplatz schwer als Saisonziel ausrufen kann. Klar ist jedoch, dass man sich nach einer guten Saison der männlichen E- sowie D-Jugend nicht als Außenseiter der Liga sehen muss. Der Fokus liegt daher weiterhin auf der handballerischen Ausbildung aller Kinder. Auch Freude und Spaß sollen ebenfalls nicht zu kurz kommen. Die männliche D-Jugend um Trainerduo Herrmann/Rudolf blickt mit Freude und Zuversicht in die kommende Spielzeit.

Saisonziel: Handballerische Entwicklung voranbringen und als Team weiter reifen

Trainer: Jonathan Herrmann, Co-Trainer: Andy Rudolf

Kader: Haberlandt, Adelheim – Helmecke, Reinicke, Wendt, Kolwitz, Frenzel, Luchtmann, Glück, Wartmann, Stelter, Sievers, Zithier, Braun, Michael, Kammerad
 
 

Trainingszeiten

Mittwoch

17:30 - 19:00 Uhr
Halle der Freundschaft
Alt Fermersleben 1
39122 Magdeburg

Donnerstag

16:00 - 17:30 Uhr
Halle der Freundschaft
Alt Fermersleben 1
39122 Magdeburg

Spielbetrieb

Nordliga Staffel 2
Sachsen-Anhalt

FSV 1895 Magdeburg
Alt Fermersleben 1
39122 Magdeburg
Abteilungsvorstand
Marin Herbst
0151 / 70096635
Handball Abteilung

 
Förderverein Fermersleber
Handball e.V.
Vorstand Jürgen Nicolai
 

Search